Ein Pilot nimmt Flug­stunden, bevor er fliegt. Ein Auto­fahrer nimmt Fahr­stunden, bevor er fährt. Ein Banker lernt sein Geschäft, bevor er mit Geld zu handeln beginnt. Das scheint uns ganz selbst­ver­ständ­lich. Nur die Liebe nehmen wir aus. Sie soll intuitiv und auto­ma­tisch sein. Das ist eine selt­same Vorstel­lung und ein grosser Fehler. Liebe ist lernbar wie jede andere Fähig­keit auch.

Alain de Botton, popu­lärer Philo­soph

Paar­be­ra­tung

Eine Liebes­be­zie­hung braucht Pflege. Der Wunsch von jedem Liebes­paar ist, mitein­ander glück­lich zu sein. Doch nicht immer ist das so einfach – aber es ist möglich..!

Der Alltag lässt viel Spiel­raum für Miss­ver­ständ­nisse, Enttäu­schungen und Verlet­zungen. Es fällt oft schwer, sich gegen­seitig zu verstehen, weil wir nicht gleich „ticken”. Die Probleme, die daraus entstehen, lassen sich nicht immer verhin­dern.
Da ist es sinn­voll, mit anste­henden Problemen nicht lange zu warten.
Es ist eine wert­volle Inves­ti­tion, möglichst bald Unter­stüt­zung und Bera­tung zu holen und einen „externen” Blick in die Situa­tion zu erlauben. Dabei können schwie­rige Hürden mitein­ander über­wunden werden. Dies stärkt die Bezie­hung und hält sie lebendig. Die Liebes­be­zie­hung wird dadurch immer kost­barer und zu einem wahren Schatz! Es braucht etwas MUT es anzu­gehen. Aber: MUT TUT GUT! 😃

“Ich habe Sabina Müller als sehr herz­liche und kompe­tente Bera­terin kennen­ger­lernt. Ich fühle mich bei ihr wohl und ernst genommen. Sie ist eine gute Zuhö­rerin und sie versteht es, andere zu ermu­tigen!”

A.B. Oberä­geri

Mögliche Themen:

  • Vorbe­rei­tung auf ein Leben zu zweit
  • Kommu­ni­ka­tion
  • Verbind­lich­keit
  • Sexua­lität
  • Untreue
  • Konflikt­muster
  • Körper­liche Gewalt
  • Finanzen
  • Frei­zeit­ge­stal­tung
  • Erzie­hung der Kinder
  • Schwie­ger­el­tern
  • usw.
 
Menü schließen